Ich hasse Server…

Manchmal wünsche ich mir die virtuelle Peitsche… aber dann kommt wieder der politisch Korrrekte Punk in mir durch, der sich fragt, ob man Apachen schlagen darf…

Hier soll ja nicht nur mein Blog entstehen, auch dem Rest der SM-Community will ich hier die Möglichkeit geben, eigene Blogs zu erstellen, und das mit echten subdomains… nur weigert sich diese verdammte Rothaut einfach, so zu arbeiten, wie ich das will… Also mal den Serveradmin angeschrieben, das entsprechende Einstellungen gemacht werden…

Hoffentlich lohnt sich der ganze Stress, und das Angebot, das ich euch hier bieten will, stößt auf interesse… Ich denke jedenfalls, daß damit eine ‘Versorgungslücke’ geschlossen wird…

Auch Lesenswert bei The Art of Pain

Jetzt…

Das Grundgerüst steht, alles, was jetzt noch kommt, sind feinheiten…

Was ist das jetzt eigentlich hier?

Naja, es ist nur ein weiterer Blog in den Weiten des www, aber für mich ist er was besonderes, es ist meiner -)
Hier werde ich jetzt immer mal wieder meine Gedanken rumliegen lassen, auf das sie jemanden interessieren…

Die letzten paar Tage vor Weihnachten waren geprägt von renoviererei und Möbel bauen, ich hoffe, in den nächsten Tagen in das neue Büro zu können, und nach dem ganzen gewerkel in der letzten Zeit war es mal wieder richtig entspannend, einfach nur zu programmieren…

So, und jetzt werde ich mich noch ein bisschen um PlugIns für die Software kümmern, und mich überhaupt mal mit meinem neuen Spielzeug hier auseinandersetzen.

Auch Lesenswert bei The Art of Pain