Prep the Rope

Bondage, eine wundervolle Art, mit dem Partner zu agieren. Ich will gar nicht groß drum herum reden. Den Partner zu fesseln kann eine der intimsten und intensivste Erfahrungen sein, die man machen kann. Was kann man daran jetzt noch verbessern, wie kann das Erlebnis mit dem Rope noch ‚persönlicher‘ werden

Ganz einfach! Mit deinem eigenen Rope!

Natürlich gibt es unzählige Shops im Internet, in denen Ihr fesselfertige Seile kaufen könnt, aber könnt Ihr euch da sicher sein, dass das Seil die Liebe und Hingabe bekommen hat, die Ihr nachher beim Fesseln auf euer Gegenüber übertragen wollt? Das war etwas, was mit immer gefehlt hat, darum habe ich meine Seile immer selbst bearbeitet.

Hier möchte ich euch die einzelnen Schritte mal zeigen!

„Prep the Rope“ weiterlesen

Maskiert

Jeder, der mir und somit auch meiner Frau, SLS hier ein wenig folgt, weiß, dass Masken durchaus einen großen (immer größeren… ) Platz innerhalb unserer Dynamik, in unseren Rollen uns Sessions haben. Maskiert sein ist einer der Fetische, die ich durch SLS erst für mich entdeckt habe.

Masken haben eben nicht nur eine Ästhetik, wie Ihre auch in meiner Fotoserie „Masked“ sehen könnt.  Mir fällt bei dieser Reihe auch immer wieder auf, wie sehr doch der Fokus des Betrachters bei einer Maske auf die nicht verhüllten Teile rückt. Und wie wenig greifbar eine Maske in diesem Moment ist. Wirkt Sie auf dem Bild schwarz-weiß mit dem Cigarillo sehr kühl und stark,  fast schon dominant, ist auf den anderen Bildern von Dominanz nicht mehr viel zu sehen.  Aber darüber wollte ich gar nicht schreiben, ich schweife ab.

Rena hat auf Ihrem Blog einen Beitrag geschrieben von dem ersten mal mit Ihrer Maske. Ich musste da auch gleich einen kurzen Kommentar hinterlassen. Aber irgendwie finde ich, das Thema ist zu gut, um nicht auch seine eigenen Gedanken und Erfahrungen einmal in Worte zu packen,

„Maskiert“ weiterlesen

SMart Bochum/Dortmund – Talk and Play – BDSM-Playparty

SMart BDSM-Playparty
SMart RHein-Ruhr e.V.

SMart Bochum/Dortmund lädt wieder ein zu eine netten, kleinen BDSM-Playparty.

Was mit dem Neujahrsempfang schön begonnen hat, führen die lieben Leute von SMart Bochum/Dortmund jetzt regelmässig weiter.

Ich muss sagen: The Art of Pain gefällt das!

Und darum gebe ich das auch gerne hier so weiter, damit auch die Neuauflage ein Erfolg wird. Ich und SLS werden auf jeden Fall dabei sein! „SMart Bochum/Dortmund – Talk and Play – BDSM-Playparty“ weiterlesen

Droht Zensur in Deutschland? BDSM in den Medien

Die BDSM – Szene ist in Aufruhr. Ist das, was in England und Amerika passiert, auch in Deutschland möglich?

In England haben wir die Digital Economy Bill. Diverse, einvernehmliche Praktiken dürfen in Pornos nicht mehr gezeigt werden. Also, um es klar zu sagen: dabei geht es darum, dass Dinge, die in Großbritannien legal zu praktizieren sind wie z.b Fisting, Watersports und weibliche (sic) Ejakulation, nicht im Internet gezeigt werden dürfen. „Droht Zensur in Deutschland? BDSM in den Medien“ weiterlesen

24/7 Leben in Dynamik … die zweite

Im Laufe der letzten paar Monate ist etwas passiert, von dem ich immer gesagt habe, dass mir oder uns das nie passieren kann oder wird: Ausgelöst durch Stress auf der Arbeit, diverse Projekte und das Alltagsleben schlich sich die Dynamik aus unserer Tür.

Das da etwas fehlt, haben wir schnell gemerkt. Wir konnten es aber durch so manchen Partybesuch und auch durch die Organisation des Weihnachtsfests von SMart gut kompensieren.

Irgendwann sagten wir dann jedoch, wir wollen unsere Dynamik wieder haben. Klingt leicht, aber was dann kam, habe ich so echt nicht erwartet! „24/7 Leben in Dynamik … die zweite“ weiterlesen

Neues von SMart Bochum/Dortmund – Talk and Play – Neujahrsempfang

2017 kann so schlecht nicht werden, Starten die Freunde von SMart Bochum/Dortmund doch mit einem tollen Angebot!

Für einen kleinen Euro könnt Ihr euch am Sonntag, den 22.1.2017, in den Räumen des Fetisch X austoben, quatschen, treffen, kennnenlernen und was immer euch noch so einfällt.

Nach dem Break wie immer die Ankündigung der Bochum/Dortmunder Gruppe im Original

„Neues von SMart Bochum/Dortmund – Talk and Play – Neujahrsempfang“ weiterlesen

Traumjob… oder doch nicht?

Er erzählt hier von seinen Erlebnissen im Pornobusiness. Nichts Neues. Denkt Ihr. Aber hier redet mal ein männlicher Darsteller.

Über Erektionsprobleme und Viagra.

Über den privaten Sex.

Über die Risiken bei jedem Dreh.

Und ob er trotz allem das gefunden hat, was er beruflich suchte. Also durchaus mal was interessantes zu lesen.

Ich wünsche euch viel Spaß!

 

Traumjob Pornostar

 

SMart Weihnachtsfete 2016

Wie auch im letzten Jahr wollen wir mit euch eine schöne, kleine Weihnachtsfete feiern. Bei einem leckeren, Buffet treffen wir uns um alte Freunde wieder zu sehen, neue Leute kennenzulernen und gemeinsam in einer tollen Location zu spielen.

Das SM-Studio Dortmund bietet mehrere Räume mit vielen schönen Spielmöglichkeiten, ein kleinen Raum zum gemütlich zusammensitzen und quatschen sowie einen Barbereich. In diesem befindet sich auch eine Poledance-Stange. Vielleicht findet sich ja auch dieses Jahr wieder jemand für einen spontanen Tanz an der Stange.

Habt Ihr Lust, euch noch ein bisschen aktiv an der Party zu beteiligen? Gerne könnt Ihr uns mit einem Kuchen, einem Salat unterstützen. Gerne lassen wir uns auch durch einen Vortrag, eine kleine Performance oder eine Vorführung unterhalten. Wenn Ihr uns da unterstützen wollt, sendet einfach eine Mail an smart.partyanmeldung@gmail.com.

Wir freuen uns auf einen besinnlich-erotischen Abend mit euch!

SMart Weihnachtsfete
Legendar seit 1873

Und wenn Ihr es nicht schafft, die Fete aber unterstützen wollt:
Spread The Word!