Mittwoch im Urlaub

Beim spazieren gehen haben wir heute ein paar schöne Locations in der Resser Mark gefunden. Ich denke mal, da werden in der nächsten Zeit noch ein paar nette Fotos entstehen. Wer sich für die Locations interessiert, hier die TagCrumbs:

http://tagcrumbs.com/p/YWFlMmU

http://tagcrumbs.com/p/MWUxMjY

http://tagcrumbs.com/p/OGJmODc

http://tagcrumbs.com/p/MWViOTI

Außerdem schauen wir uns gleich mal das DifferentDesire in Oberhausen an. Mal schauen, was da so los ist und ob sich ein Besuch lohnt. Ich halte euch da auf dem Laufenden.

#Update am Donnerstag:

Das DifferentDesire… der Name passt fast… DifficultDesire wäre besser, denn es ist difficult (schwierig) da Desire (Leidenschaft) zu finden.

Aus dem Laden könnte man richtig was machen, er ist recht geräumig, auch gemütlich mit den doch recht chicen Ledermöbeln. Aber irgendwie fehlt der Schliff, ja die Leidenschaft. Mal abgesehen davon, dass gestern gerade mal sieben (incl. Personal) Leute da waren, und das dann eher den Eindruck eines Familientreffens machte. Also keine Chance für Außenstehende , da irgendwie zu interagieren.  Kann sein, daß das an anderen Tagen auc anders ist, aber das ist nichts, was ich ausprobieren muss. Ach ja, eine ‚PlayLounge‘ gibt es auch… ein Paar Kissen auf dem Boden vor dem Andreaskreuz, ein Gyn-Stuhl in der Ecke, fertig ist das Spielzimmer…

Es tut mir immer Leid, wenn ich so über eine Location schreibe, aber das DD ist wirklich kein Ort, an den es mich zweimal verschlägt…

Nachtrag am 11. November 2010: Das DD hat jetzt zu… Schade, die Idee ist immer noch gut… aber verwundert bin ich nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.