Attac(e)!

Der preisgekrönte Tatort – Regisseur Thomas Bohn hat für Attac einen 52-Sekunden – Kinospot gedreht, der unter anderem vor dem neuen James Bond gezeigt wird. Da ich jedoch James Bond nicht mehr mag,  seit er nicht mehr von Sean dargestellt wird, und ich denke, dass es so wohl auch noch anderen geht, und weil ich den Spot eben zufällig gesehen habe, und weil mich der Turbokapitalismus ankotzt und weil es einfach mal wieder Zeit ist, hier der Spot für alle Nicht-Kino-Gänger[kml_flashembed movie=“http://www.youtube.com/v/Mi-Q7bXeWcU“ width=“425″ height=“350″ wmode=“transparent“ /]    

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.