Lesung und Konzert in Berlin

Donnerstag, 7. Februar 2007, ab 19.30h im Café Sartre
(Knobelsdorffstr. 34, Berlin-Charlottenburg):

Die Lust und die Freiheit (Lesung und Konzert)

Maurice Schuhmann stellt seine Studie „Die Lust und die Freiheit“ vor, in der er die Freiheitsbegriffe des französischen Erotikschriftstellers Marquis de Sade und des deutschen Philosophen Max Stirner miteinander konfrontiert
Er wird Auszüge aus seiner Untersuchung vortragen.

Für die musikalische Untermalung sorgt der Pianist Sascha Mersch, für den sich das Klavier als ein
Schlaginstrument auftut. Zu seinem Repertoire gehören neben melancholisch-erotischen Liedern auch Texte des Marquis de Sade.
Eintritt ist frei – eine Spende erbeten.

Weitere Informationen:
www.cafe-sartre.de
www.m-schuhmann.de.vu
www.sascha-mersch.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.