Odyssee 2001 im Schlafzimmer…

Habe ich nicht letztens über Retro geschrieben?

Und heute finde ich bei Dominique in Ihrem Blog, der, neben ein paar Einblicken in das tägliche Leben einer FemDom, immer wieder tolle Links zum extravaganten Shoppen bringt, die ‚Lustobjekte‘ von Lelo

lelo.jpglelo2.jpglelo3.jpg

Da musste ich doch sofort an das glatte, sterile Design denken, das Stanley Kubrik seinerzeit für seinen Kultstreifen ‚Odysse 2001′ verwendete, vor allen die Szene am Ende, der Astronaut im Schlaf- und Esszimmer seine Alter – Ego’s.

Da komm‘ mir nochmal einer mit die sixties & seventies waren Scheisse….

Eine Antwort auf „Odyssee 2001 im Schlafzimmer…“

  1. Die Sixties haben wirklich ganz viele Design-Trouvailles. Obwohl mich die geilen Lelo-Objekte viel mehr an Appel und dessen Designtrend erinnern. Dies auch weil ich seit kurzem ein mattscharzes „Fetisch“-MacBook habe und damit von einem meiner Sklaven mit Appel-Infiziert wurde. So richtig schöne „Handschmeichler“ erfreuen meine Sinnlichkeit und regen an zu mehr…

    Grüsse aus der Schweiz
    Domenique

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.