Party-Update

Nochmal schnell ein paar Partys in der nächsten Zeit:
—————————————————————

Grande Opera, Offenbach
Montag 24.12.2007 – 22:00 Uhr

Fetish Christmas @ Grande Opera

Für alle,…
… die an Weihnachten noch mal raus wollen.
… die eine ganz besondere Bescherung genießen wollen
… die einen strahlenden Weihnachtsbaum mal in einem anderen Ambiente sehen wollen
… die Kraft für die nächsten Familientage tanken wollen
… die Ihre Weihnachtsgeschenke gleich tragen und zeigen wollen
… die ihre neuen Spielsachen gleich ausprobieren wollen
… die Ihre Sklaven/ innen mit Weihnachtsgebäck füttern wollen
… die Wachs wieder im ursprünglichen Sinne verwenden wollen
… die Ihre Lieben mit Christbaumkerzen und Kugeln schmücken wollen
… die Glöckchen an anderer Stelle klingen lassen wollen

Für alle,…
… die Weihnachten endlich mal im Kreise Gleichgesinnter feiern wollen steht die Grande Opera am heiligen Abend ganz profan und besinnlich offen!
Ab 22.00 Uhr freuen wir uns auf Euch !
Kein Eintritt !


Montag 31.12.2007 – 21:00 Uhr

Decadence de fin d’annee 2007/2008

Sinful & Dirty

Das dekadentes, rauschendes Sylvester in der Grande Opera.

Auch dieses Jahr lädt die Grande Opera wieder zu einer unvergeßlichen Sylvesternacht.
Feiern und genießen sie mit vielen Freunden und Bekannten die letzten Stunden des alten Jahres und begrüßen sie mit uns stilvoll, exklusiv & dirty das Jahr 2008.

Es erwartet sie, im edlen Ambiente der Grande Opera, zur Begrüßung ein geheimnisvoll erregender Absinthcocktail.
Unsere Köche sorgen für ein opulentes, exotisch, mediterranes Buffet.
Leckereien, Mitternachtsuppen, Süßigkeiten und Obst werden die ganze Nacht bis in die Morgenstunden gereicht.

Auf dem Dancefloor und im Playroom wird die pure Lust toben.

Alle Getränke, Sekt, Wein, Absinth, Cocktails, Longdrinks, Bier, Softdrinks, Kaffee , sowie das excellente Buffet sind bereits im Eintrittspreis enthalten.

Kostenbeitrag – All Inclusive 65 €

Im geschützten, überdachten und beheiztem Outdoorbereich läßt sich draussen frische Luft schnappen Musikalisch wird der Abend von taste T. (SZ Mitglied Tabou) bestritten. Taste T. kennen sicher viele von den „House of Pleasure“ Partys im Grande Opera. Dass er nicht nur House auflegen kann, hat er auf dem 2-jährigen Geburtstag der Grande Opera bewiesen.

http://www.sklavenzentrale.com/?act=forum&topic=61&entry=1558926

Wir werden das alte Jahr elegant und stillvoll beenden und 2008 mit einer „dirty“ Party begrüßen

Dresscode:
Wir erwarten dem Anlaß angemessene Kleidung.
Kein Einlaß in Strassenbekleidung, Jeans usw.

Vorverkauf über www.grande-opera.de

bis zum 30.12.2007

Info Email: team@grande-opera.de
HomePage: http://www.grande-opera.de

140 kostenfreie Parklätze direkt auf dem Gelände !

—————————————————————

Onyx, München (Kulturmaschinen/Leander Sukov)

Die letzte Party im Onyx muss ein Big Bang werden!

Leider schließt der Onyx-Club zum Jahresende seine Pforten. Es heißt also auf absehbare Zeit zum letzten Mal

Wir wollen Orgien – Kunst und Sünde

in München.

Lasst uns den Abschied aus der bayrischen Landeshauptstadt zum Anlass nehmen, eine proppenvolle, geile und orgastische Party hinzulegen und auch für die Leute von Onyx den Abgang aus dem Clubgeschäft so schön, wie möglich hinzubekommen.

Kommt alle, sagt den Termin weiter, nutzt Eure Verteiler.

Am 22. Dezember im

Onyx
Putzbrunner Strasse 26
85521 München – Ottobrunn

ab 21:00 Uhr für 15 Euro Eintritt.

Am DJ Pult: Dr. Mabuse (Analoge Tanzmusik: Soul, Mowtown, Swing, Neo-Swing, Latin, Walzer).
Gebeamt: Bilder von Künstlern aus der Szene
Bemalt: Die nackten Süssigkeitenverteilerinnen
Beschwingt: Julietta, die Salontigerin

Liebe Grüße

Euer Orgien Team

—————————————————————

Insomnia, Berlin
Mittwoch, den 19. 12. 2007
Tango & Bring Dein Seil Mit ab 20:00 Uhr

Tango tanzen & Fesseln lernen! Tanzlehrer vor Ort, der Euch beratend zur Seite steht.
BDSM (Bring Dein Seil mit) ist ein Treffen von fesselinteressierten Menschen.
Von aktiven Fesslern und passiven „Opfern“, die sich zum gemeinsamen Üben und Ausprobieren treffen. Anfänger sind willkommen, bekommen Seile gestellt und meist auch eine kleine Anleitung für einen leichten Einstieg.

Kein Dresscode, keine Fesselverpflichtung.
Mehr Infos unter: www.FesselTrieb.de
Anmeldung zum BDSM über: Info@FesselTrieb.de
In der Emailanmeldung bitte Name, Ort (Insomnia) und Datum angeben.
Eintritt: 5 Euro mit Anmeldung, 8 Euro ohne Anmeldung.
Parallel hierzu findet auch wieder ein Tangoabend für Liebhaber des wohl erotischsten Tanzes der Welt statt.

Donnerstag, den 20. 12. 2007
Bizarre Games ab 21:00 Uhr

Im gehobenen Ambiente eines restaurierten Ballsaals aus dem 19ten Jahrhundert wollen wir mit Euch einen prickelnden Abend verbringen, bei dem Stil und Atmosphäre, vor allem aber frivole Lust & Sinnesfreuden, das Spiel zu dritt und wollüstiges Treiben im Vordergrund stehen.
Ob Ihr Euch dabei im Klinikbereich oder auf einer unserer zahlreichen Liebesinseln vergnügt, bleibt natürlich Euch überlassen.
Der Eintritt beträgt heute nur 8,- pro Person.

Freitag, den 21. 12. 2007
Friday’s Finest Fetish ab 22:00 Uhr

Diese Kult-Partyreihe stand viele Jahre für das ausschweifende Ausleben der unterschiedlichsten Fetisch-Varianten.
Ob Latex, Leder, Gummi oder andere Materialen, hier könnt Ihr Euer Lieblingsteil aus dem Schrank lassen und im einmaligen Ambiente des INSOMNIA präsentieren.
Jeder Fetisch ist uns heute herzlich willkommen, so dass eine einzigartige skurrile Mixtur von interessanten Menschen entsteht.

Den Soundtrack zu Nacht wird DJ Monty gestalten, der heute wieder seine Vielseitigkeit unter Beweis stellen wird und Rock, Pop, Wave & Electro aus den letzten Jahrzehnten zum Besten geben wird.
Eine besonders fetisch-lastige Performance wird zu späterer Stunde Eure Sinne beflügeln.

Dresscode: Sexy – Fetisch – Fantasy
Preis: 17 Euro / Paare, 12 Euro Herren, 10 Euro Damen
Wir freuen uns auf Euch!

Samstag, den 22. 12. 2007
Circus Bizarre ab 22:00 Uhr

Open Club for hedonistic people!
Dance & Play Party
Jeden Samstag, ab 22 Uhr

Bei animierenden Tech House – Elektro – Progressive Trance Beats trifft man sich zum Sehen & Gesehen werden, Fremde kennen lernen & Freunde treffen und zum Tanz auf dem Vulkan. In diesen Nächten kann Dir alles passieren!
Ab sofort finden auch wieder erotische Eyecatcher von den talentiertesten Performern und Künstlern der Stadt jede Samstag Nacht statt. Lasst Euch von sinnlichen Darbietungen und wilden Spielereien begeistern. Heute Nacht: Techno by Steve Hunter & Groovy Electro.
Dance & Party, Cocktails & Cinema, Whirlpool & Massage, SM Playgrounds & separate Playground for Couples

Dresscode: sexy – sündig – lasterhaft (erotic outfit- no jeans, no sneakers, no streetware)
Preise: 22,- Paare / 17,-Männer / 12,- Frauen

Sonntag, den 23. 12. 2007
Sexy Sunday ab 21:00 Uhr

Das Wochenende klingt für uns und all die Paare, die uns jeden Sonntag besuchen, vergleichsweise sinnlich aus. Noch ein paar mystisch-chillige Klänge genießen, mit anderen Paaren Gedanken und Gefühle austauschen und ein Glas Rotwein oder einen Cocktail an der Bar genießen. Wenn das verführerisch für Euch klingt, müsst Ihr unbedingt unseren Sexy Sunday besuchen. Das INSOMNIA von seiner sinnlichsten Seite…sonntags nur für Paare und ihre Begleitung.
Eintritt: 10€ pro Paar, 5€ für weitere SpielgefährtInnen
Dresscode: frivol – aufreizend – lasziv – keck – erregend

Montag, den 24. 12. 2007
Pervy XXX-Mas ab 22:00 Uhr

Alle Jahre wieder treffen wir uns nach dem Weihnachtsschmaus um die heilige Nacht zu feiern und nicht zu verschlafen! Das obligatorische Familien – Weihnachten ist irgendwann vorbei, die Geschenke verschenkt, der Braten verspeist – und dann kommt Eure Zeit für Euer persönliches Weihnachten der etwas anderen Art: das Fest mit Deiner Familie der Nacht.
Zwei feine Weihnachtsengel spielen auf ihren Harfen und Trompeten Lieder, die mit Weihnachten bestimmt nichts zu tun haben.

TechHouse by DJ Monty & Naked Trance by Little Miss
Double Trouble Berlin sorgen derweil für eine fröhliche Bescherung und zücken in Einzelfällen schon mal die Rute.
Show: Schöne Bescherung by DoubleTrouble Berlin

Dresscode: Weihnachtlich kostümiert oder sexy – verrucht
Preise: 22,- Paare / 17,-Männer / 12,- Frauen

Dienstag, den 25. 12. 2007
Fucking Christmas ab 21:00 Uhr

Lebkuchenherzen und Weihnachtsdekoration von September bis Januar?
Wham mit ‚Last Christmas‘ in der Dauerschleife auf allen Radiostationen?
Wieder Streit mit Oma um die Weihnachtsgans?
Dann braucht Ihr dringend einen Zufluchtsort vor Weihnachten.
Wir bieten Euch heute Abend einen Raum ohne den Coca-Cola-Santa-Claus-Wahn und ohne Krippengesänge. Stattdessen lieber saftige Technobeats und eine erotische Performance der heidnischen Art.

Compact Tribal Sound by Serge Laurent & Tech House by Monty
Show: Heidnische Wintersonnenwende by Harkon & Dominique
Dresscode: Elegante Abendgarderobe -Verführerisch – Sexy
Preise:22,- Paare / 17,-Männer / 12,- Frauen

—————————————————————

That’s it for today…

Ich wünsche euch allen vieeeeel Spaß!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.